Jugendbroschüre "START - Ausbildung im öffentlichen Dienst" als PDF:Pfeilfür Beamte Pfeilfür Angestellte

Tarifverhandlungen AMEOS Krankenhausgesellschaft Niedersachsen
Verhandlungsfortschritte aber kein umfassendes Arbeitgeberangebot
(27.06.2019)

Am 25. Juni 2019 haben ver.di und dbb/GeNi in Hildesheim die Tarifverhandlungen mit Vertretern der AMEOS Krankenhausgesellschaft Niedersachsen mbH fortgesetzt. Nachdem die Gewerkschaften in der vergangenen Runde die Regelungen der neuen Entgeltordnung (EGO) zum TVöD erläutert hatten, haben die Arbeitgeber eigene Überlegungen vorgestellt. Ziel der Tarifvertragspartner ist die Schaffung einer neuen EGO bei AMEOS in Hildesheim/Hameln und Osnabrück. Die Gewerkschaften fordern dazu die Übernahme der TVöD-EGO.


AMEOS Klinika Hildesheim und Osnabrück
Zweite Verhandlungsrunde - Informationen zur Entgeltordnung
(27.05.2019)

Der dbb und seine Fachgewerkschaft GeNi haben sich gemeinsam mit ver.di am 23. Mai 2019 in Hildesheim zur zweiten Runde in den aktuellen Tarifverhandlungen getroffen. Der Schwerpunkt dieses Treffens lag bei der Vorstellung der neuen Entgeltordnung (EGO) des TVöD durch die Gewerkschaften.


AMEOS Klinika Hildesheim und Osnabrück
Aktive Mittagspause erfolgreich
(22.05.2019)

dbb und GeNi haben am 21. Mai 2019 in den AMEOS Klinika Osnabrück und Hildesheim / Hameln zur „Aktiven Mittagspause“ eingeladen, um über den gerade abgeschlossenen Manteltarifvertrag und die laufende Tarifrunde mit AMEOS zu informieren. Es fanden gute Diskussionen mit den Mitgliedern und anderen interessierten Beschäftigten statt.


AMEOS Klinika Hildesheim/Hameln und Osnabrück
Tarifverträge zum Download
(15.05.2019)

Gewerkschaften und Arbeitgeber haben am 25. März 2019 die neuen Manteltarifverträge für die AMEOS Klinika in Hildesheim/Hameln und Osnabrück unterzeichnet. Wir stellen sie hier für unsere Mitglieder und für Interessierte zum Download bereit.


AMEOS Klinika Hildesheim und Osnabrück
Tarifverträge unterzeichnet - Vergütungsregelungen direkt gekündigt
(26.03.2019)

dbb / GeNi und ver.di haben am 25. März 2019 in Hildesheim die Tarifverträge für die AMEOS Klinika in Hildesheim / Hameln und Osnabrück unterzeichnet. Damit ist endgültig tarifvertraglich umgesetzt worden, was in der Einigung von August 2016 vereinbart wurde. Gleichzeitig haben die Gewerkschaften die Vergütungstabellen und andere Regelungen ebenfalls am 25. März 2019 gekündigt, um den Weg für neue Verhandlungen zu Tariferhöhungen und weitere tarifvertragliche Verbesserungen frei zu machen. Die Verhandlungen starten am 14. Mai 2019.


AMEOS Klinika Hildesheim und Osnabrück
Geschafft! Tarifverträge fertig!
(27.02.2019)

Nach 2 ½ Jahren haben wir es endlich geschafft! Der Manteltarifvertrag, der Tarifvertrag für die Auszubildenden und die Schlichtungsvereinbarung mit der AMEOS Krankenhausgesellschaft Niedersachsen mbH sind ausverhandelt. Die vereinbarten Vergütungserhöhungen sind mit der letzten Erhöhung zum Februar 2019 schon in der Vergangenheit umgesetzt worden.


Einkommensverhandlungen Landesbeschäftigte
Öffentlicher Dienst: Arbeitgeber mauern – Verhandlungen vertagt
(11.02.2019)

„Wir haben viel und über Alles geredet. Fortschritte gibt es keine“, so das Fazit des dbb Bundesvorsitzenden Ulrich Silberbach nach Abschluss der zweiten Verhandlungsrunde mit der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) am 7. Februar 2019 in Potsdam.


Einkommensrunde 2019
Öffentlicher Dienst der Länder: Erste Protestaktionen
(11.02.2019)

Die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes der Länder haben ihre Forderungen mit ersten Protestaktionen untermauert.


 

 

zur dbb Vorteils-Waage


Weitere Infos zur BBBank:
Die Bank für Beamte und den öffentlichen Dienst