AMEOS Krankenhausgesellschaft Niedersachsen mbH: Streik am 2. Juni 2014

Nachdem die Arbeitgeberseite schon den ersten Verhandlungstermin am 23. April 2014 kurzfristig abgesagt hatte, hat der Arbeitgeber nun auch die für den 27. Mai 2014 und 3. Juni 2014 geplanten Verhandlungstermine abgesagt. Uns wurde noch nicht mal – wie vereinbart – ein Angebot zugesandt! Deshalb rufen wir alle Mitglieder der GeNi bei der AMEOS Krankenhausgesellschaft Niedersachsen mbH zu einem Streik am 2. Juni 2014 vom Beginn der Frühschicht bis zum Ende der Spätschicht auf.

Die Gewerkschaften treffen sich gemeinsam am 2. Juni 2014 in Hildesheim ab dem Beginn der Frühschicht an der Zufahrt von der B 6 zum AMEOS-Gelände und in Osnabrück ab dem Beginn der Frühschicht auf dem Parkplatz KME gegenüber der Einfahrt zum AMEOS-Gelände. Alle weiteren Informationen zum Ablauf erhaltet Ihr dort von Euren Gewerkschaftsvertretern.

Dort liegen auch die Streikerfassungslisten aus. Jedes Tarifmitglied der GeNi bei der AMEOS Krankenhausgesellschaft Niedersachsen mbH hat das Recht, sich am Streik zu beteiligen. Jedes Mitglied erhält bei Streikteilnahme, Eintragung in die Streikliste und entstehenden Entgeltabzügen Streikgeld.

Wir fordern: Aufnahme der Tarifverhandlungen durch den Arbeitgeber zur Kernforderung der volldynamischen Anwendung des TVöD.

Quelle und Mitgliederinfo als PDF unter www.dbb.de